Referenz Drucken
 

Sanierung und Neubau Schulanlage Cormanon, Villars-sur-Glâne

2017

Line

In Villars-sûr-Glâne wurden zwei Schulbauten saniert und die Turnhalle sowie der Verbindungstrakt aus Holz wurde neu gebaut – und das während dem laufenden Schulbetrieb. Für alle Beteiligten hiess das, die Arbeiten sehr genau zu planen.

Die Turnhalle der Schulanlage Cormanon wurde aus Holz neu erstellt zoom
Die Turnhalle der Schulanlage Cormanon wurde aus Holz neu erstellt
Eine Einheit: Links sieht man die Turnhalle, daneben den Verbindungstrakt, rechts den  sanierten Schulbau zoom
Eine Einheit: Links sieht man die Turnhalle, daneben den Verbindungstrakt, rechts den sanierten Schulbau
Viel Holz: Blick ins Innere des neuen zweigeschossigen Verbindungstraktes zoom
Viel Holz: Blick ins Innere des neuen zweigeschossigen Verbindungstraktes
Beachtliche Grösse: Die Turnhalle ist 50 Meter lang und 25 Meter breit zoom
Beachtliche Grösse: Die Turnhalle ist 50 Meter lang und 25 Meter breit
Dank hellem Holz und grossen Fenstern: freundliche Atmosphäre im Turnhallen-Korridor zoom
Dank hellem Holz und grossen Fenstern: freundliche Atmosphäre im Turnhallen-Korridor

Die Zeit ist an der Schulanlage Cormanon von 1965 nicht spurlos vorübergegangen. Die Gebäude erfüllten die statischen Anforderungen nicht mehr und mussten auch wärmetechnisch saniert werden. Timbatec wurde mit der Analyse des Tragwerks des Holzfachwerkdaches beauftragt. Die Holzbauingenieure stellten fest, dass die Dächer zweier Schulbauten in einem so schlechten Zustand waren, dass sie verstärkt und zum Teil ersetzt werden mussten.


Die Bauweise

Um die neuen Dachelemente in die bestehende Tragstruktur einzuplanen, hat Timbatec das Gebäude mit dem Tachymeter dreidimensional vermessen. So konnte man die Elemente bei der Montage passgenau einsetzen. Für die wärmetechnische Sanierung wurde eine 200 mm dicke Dämmung auf die bestehenden Massivbauwände angebracht. Vorgefertigte Holzelemente wurden an den Mauern befestigt. In diese Elemente wurde die Zellulosedämmung eingeblasen. Als äussere Bekleidung dient eine hinterlüftete Eternitplatte.


Im Gegensatz zu den beiden Schulbauten lohnte sich die Sanierung der baufälligen Turnhalle und des Verbindungstraktes nicht mehr. Die Halle, die zuletzt sogar gesperrt war, wurde abgerissen und auf dem bestehenden Fundament in Holzbauweise neu erstellt. Auf den Fassadenstützen wurden die Brettschichtholzbinder aufgelegt, welche das Satteldach ausbilden. Die Aussenwände sowie das Dach der Halle, bei der Timbatec unter anderem für die Statik verantwortlich war, wurden in Holzrahmenbauweise erstellt und als Elemente vorproduziert. Die aussteifenden Innenwände bestehen aus Brettsperrholz. Ebenfalls aus Holz wurde der neue zweigeschossige Verbindungstrakt gebaut.


Herausforderung für die Planer

Die Sanierungsarbeiten mussten bei laufendem Schulbetrieb stattfinden. Aufwendige Arbeiten wie etwa das Aufrichten des Daches musste man so planen, dass sie während der Schulferien vonstattengehen konnten.

Baudaten

- Brettschichtholz 277 m³ 

- Brettsperrholz 357 m³

- Holzverbrauch total 963 m³


Baukosten

- BKP 1-9: 13.5 Mio. CHF

- BKP 214: 2.0 Mio. CHF


Leistungen Timbatec

- SIA Phase 31 Vorprojekt
- SIA Phase 32 Bauprojekt
- SIA Phase 41 Ausschreibung und Offertenvergleich 
- SIA Phase 51 Ausführungsprojekt
- SIA Phase 52 Ausführung
- Statik und Konstruktion 
- Fachbauleitung und Baustellenkontrollen  

- 3-D-Massaufnahmen

Bauherrschaft
Commune de Villars-sur-Glâne
1752 Villars-sur-Glâne
Architekt / Bauleitung
LZ&A Architectes EPF-SIA SA
1700 Fribourg
Holzbauingenieur
Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG, Bern
3012 Bern
Holzbauer Turnhalle
ARGE Zumwald AG und Vonlanthen AG
1719 Zumholz / 3185 Schmitten
Holzbauer Umbau Schulgebäude
Charpentes Vial SA
1724 Le Mouret

 

Referenz Drucken
 
 
 

Schweiz:

Büro Thun

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10 

thun@timbatec.ch


Büro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20 

zuerich@timbatec.ch


Büro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30 

bern@timbatec.ch


Büro Delémont

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG 

Avenue de la Gare 49, 2800 Delémont 

Tel: +41 58 255 15 40 

delemont@timbatec.ch


Österreich:

Büro Wien 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

Folgen Sie uns: