Musikpavillon 


2017, Kirchdorf

 In Kirchdorf ist der Musikpavillon der letzte Baustein des neuen Bildungscampus. Er ist ein frei stehender und von allen Seiten sichtbarer Solitär mit der Bühne nach Süden und einer Bushaltestelle für den Schülerbus nach Norden.

 

Haus „Krokodil“ in der Lokstadt 


2019, Winterthur

 Wo früher Lokomotiven und Maschinen gebaut wurden, entsteht heute ein neuer Stadtteil. Direkt beim Bahnhof Winterthur wird urbaner Wohn- und Arbeitsraum für über 1'500 Menschen geschaffen. Timbatec ist für die Holzingenieurleistugen bei dem ersten Gebäude der neuen Lokstadt verantwortlich.

 

Siedlung Toblerstrasse 


2017, Zürich-Fluntern

 Die Siedlung am Zürichberg besticht durch ihre ungewöhnliche Architektur: 13 kompakte Solitärbauten mit einer dreieckigen Grundrissform, die durch ihre gedrehte und versetzte Anordnung kabinettartige Aussenräume entstehen lassen.

 

Wohnüberbauung «sue&til» 


2019, Winterthur

 «sue&til»: Die momentan grösste Wohnüberbauung aus Holz in der Schweiz umfasst 307 Wohnungen, ein gemischt genutztes Erdgeschoss und 200 Parkplätze. Das 6-geschossige Bauwerk ist ein Vorzeigeprojekt für den Holzbau in der Schweiz.

 

Schulanlage Chrüzacher 


2017, Bassersdorf

 Auf Initiative von Timbatec kam die neue Schulanlage in Bassersdorf zu noch mehr Holz als geplant. Bei der Turnhalle wollte man ursprünglich nur die Wände aus Holz erstellen, das Dach hingegen aus Beton. Timbatec schlug vor, auch das Dach in Holzbauweise zu erstellen, um Kosten zu sparen.

 

Autobahn-Werkhof 


2017, Loveresse BE

 Beim Werkhof der Autobahn A16 in Loveresse im Berner Jura war höchste Präzision gefragt. Die Holzbauelemente mussten wegen der enormen Masse der 150 Meter langen Halle exakt passen.

 

Apartmenthäuser Wolf und Edelweiss 


2017, Andermatt

 Nach dem Hotel The Chedi hat Timbatec einen weiteren Auftrag im Feriendorf Andermatt Reuss ausführen dürfen. Bei den beiden Apartmenthäusern Wolf und Edelweiss waren die Holzbauingenieure für die Statik der Dachkonstruktion verantwortlich sowie für den Brandschutz der Schindelfassade des einen Wohnbaus.

 

Ein Wohnhaus ganz aus Schweizer Holz 


2016, Köniz

 Das Wohnhaus Arborea in Köniz, das sich hinter den in Massivbau ausgeführten Laubengängen verbirgt, ist ein reiner Holzbau.

 

MFH Johnsonhaus 


2014, Köniz

 Im Herzen der Gemeinde Köniz ist an zentrumsnaher, sonniger Lage ein Wohn- und Geschäftshaus am Neuhausplatz realisiert worden. Nicht nur die Fassade sondern auch die Tragkonstruktion ist aus Holz.

 

Hotel The Chedi 


2014, Andermatt

 «Andermatt Swiss Alps» ist eine Ganzjahres-Feriendestination, die inmitten der Schweizer Alpen entsteht. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs Hotels im 4- und 5-Sterne Bereich, rund 500 Apartments in 42 Gebäuden, 25 exklusive Chalets.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Holz wächst mit  

Immer mehr grosse Gebäude werden mit dem nachwachsenden Baustoff Holz gebaut. Timbatec ist ein führendes, innovatives Unternehmen in diesem wachsenden Zukunfts-markt. Erfahren Sie mehr über unsere Kernkompetenzen in den Bereichen:

  • Tag der offenen Türen - ein Riesenerfolg

    Tag der offenen Türen - ein Riesenerfolg

    15.11.2021 Line

    Volles Haus beim Tag der offenen Türen. Über 180 Personen wollten das Untergeschoss aus Holz sehen und spüren. Das Mehrfamilienhaus BMW15 in Thun ist ein innovatives Vorzeigeprojekt: Es steht auf dem schweizweit ersten Keller aus Holz, kommt ohne Heizung aus und wurde vollständig ohne Beton gebaut.

  • Schulhaus aus Schweizer Holz

    Schulhaus aus Schweizer Holz

    11.11.2021 Line

    Nationalrat Erich von Siebenthal und Thomas Lüthi von der Initiative Holz BE übergaben letzten Freitag dem Gemeindepräsidenten Christian Däpp das Zertifikat. Es beweist: Die Schule Aeschi ist aus Schweizer Holz gebaut. Das Vorzeigeprojekt wurde bereits letzten Frühling von den Schülerinnen und Schüler in Aeschi in Betrieb genommen.

  • Tag der offenen Tür

    Tag der offenen Tür

    09.11.2021 Line

    Das Mehrfamilienhaus BMW15 in Thun ist ein innovatives Vorzeigeprojekt: Es steht auf dem schweizweit ersten Keller aus Holz, kommt ohne Heizung aus und wurde vollständig ohne Beton gebaut. Am Samstag, 13.11.2021 ist erneut Tag der offenen Tür. Geboten werden Vorträge und Schnupper-Yoga-Lektionen – und die noch freien 2.5-Zimmer Mietwohnungen können besichtigt werden.

  • Einladung zum Salon Timbatec

    Einladung zum Salon Timbatec

    22.10.2021 Line

    Timbatec lädt am 17.11.2021 ein zum Salon Timbatec im kürzlich fertiggestellten Mehrfamilienhaus Alszeile. Zusammen mit dem Bauträger, dem Architekten und der ausführenden Holzbau GmbH zeigen wir Ihnen den spannenden Holzbau und laden Sie ein zum gemütlichen Apéro.

  • Bauphysik: Das neue Magazin ist da

    Bauphysik: Das neue Magazin ist da

    20.10.2021 Line

    In Bauten mit guten bauphysikalischen Lösungen fühlen wir uns wohl. Im Sommer sollen die Gebäude nicht überhitzen, im Winter nicht zu viel Energie für die Heizung verbrauchen. Und wer schon einmal unter dem Lärm der Nachbarn gelitten hat, weiss, wie wichtig guter Schallschutz ist. Weil die Bauphysik ein zentrales Thema im Holzbau ist, widmen wir ihr ein Magazin.

  • Zöllig im «Der Bund» und «20 Minuten»

    Zöllig im «Der Bund» und «20 Minuten»

    18.10.2021 Line

    Stefan Zöllig erklärt diese Woche in den auflagenstärksten Tageszeitungen, wie die Nutzung von Holz einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet. Und er zeigt auf, wo Holz überall eingesetzt werden könnte – zum Beispiel auf Autobahnen oder für den Bau von Untergeschossen. Hier geht’s zu den Artikeln.

  • TS3-Mehrfamilienhaus bezogen

    TS3-Mehrfamilienhaus bezogen

    16.10.2021 Line

    Die Baubranche steht vor einem Umbruch: Mit einer neuen Technologie erobert der Holzbau die grossen Gebäude. TS3 ermöglicht Grossflächen aus Holz. Damit kann Holz den traditionellen Stahlbeton in vielen Projekten ersetzen – das schont das Klima. Der Fasanenhof ist ein gutes Beispiel dafür, wie Holz Stahl und Beton ersetzten kann.

  • Prix Lignum

    Prix Lignum

    15.10.2021 Line

    Der Prix Lignum 2021 zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten aus. Die Wildtierbrücke Rynetel über die Autobahn A1 und das Krokodil in Winterthur werden mit einer Anerkennung prämiert.

  • Bau der Woche: Aufstockung Zwinglistrasse

    Bau der Woche: Aufstockung Zwinglistrasse

    14.10.2021 Line

    Swiss-Architects, die Plattform der aktuellen Architekturszene kürt wöchentlich den Bau der Woche. Letzte Woche hatte die Aufstockung an der Zwinglistrasse unter dem Titel Frischzellenkur in Holzelementbauweise die Ehre. Wir gratulieren den Architekten Beat Nievergelt GmbH und bedanken uns für die inspirierende Zusammenarbeit.

  • Besichtigung vom Haus voller Innovationen

    Besichtigung vom Haus voller Innovationen

    13.10.2021 Line

    Die HOLZarchitekTOUR macht aufgrund der hohen Nachfrage erneut halt in Thun beim BMW15 – ein Mehrfamilienhaus voller Innovationen. Am 21. Oktober laden wir zusammen mit der Initiative Holz BE zur Führung ein.

 
 
 

Schweiz:

Büro Thun

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Niesenstrasse 1, 3600 Thun

Tel: +41 58 255 15 10

thun@timbatec.ch


Büro Zürich

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG

Ausstellungsstrasse 36, 8005 Zürich

Tel: +41 58 255 15 20

zuerich@timbatec.ch


Büro Bern

Timbatec Holzbauingenieure Schweiz AG
Falkenplatz 1, 3012 Bern

Tel: +41 58 255 15 30

bern@timbatec.ch


Büro Delémont 

Timbatec Holzbau Ingenieure Schweiz AG  

Avenue de la Gare 49, 2800 Delémont  

Tel: +41 58 255 15 40  

delemont@timbatec.ch

Österreich:

Büro Wien 

Timbatec Holzbauingenieure GmbH
Im Werd 6/31a, 1020 Wien 
Tel: +43 720 2733 01

wien@timbatec.at


Impressum

Folgen Sie uns: